[Produkttest] Wild Fire

Im Oktober hatte ich euch bereits über Wild Fire berichtet, jetzt konnte ich es auch endlich testen, denn am Mittwoch kamen meine beiden Flaschen bei mir an.

O-Ton Mutter:"oh, was hast du denn da? Bier?"
Ähm nein, Bier ist es nicht, auch wenn man das bei der Flasche wirklich denken könnte. Aber in der vermeintlichen Bierflasche mit weißem Kronkorken (ich war einfach zu gierig und habe beide Flaschen getrunken, bevor ich dazu gekommen bin Fotos zu machen *schäm*) verbirgt sich ein Erfrischungsgetränk aus Apfelsaft, Vitamin C und Koffein.

Das Design der Flasche finde ich sehr gelungen, ist mal was anderes. Allerdings nervt mich die Tatsache, dass es eine Glasflasche ist. Ich bin ein absoluter PET-Mensch und kann mit Glasflaschen einfach nichts anfangen. Vor allem mit diesen Bierflaschen nicht, die sind nicht wiederverschließbar *motz* und ich kleiner Depp schmeiße mit Vorliebe offenstehende Flaschen um.

Aber abgesehen von der Flasche bin ich begeistert.
Wild Fire schmeckt für mich ein bisschen wie Cherry Coke, nur eben nicht so extrem süß.. und halt mehr nach Apfel als nach Kirsche x) Ist irgendwie ein scheiss Vergleich, aber mir fällt kein besserer ein. Vielleicht könnt ihr euch ja was drunter vorstellen ;) Jedenfalls sehr lecker und durch das Minimum an zugesetzter Kohlensäure in der Tat sehr erfrischend.

Sobald ich Wild Fire hier irgendwo entdecke, darf wohl mal der ein oder andere Sixpack (ja, das gibts ernsthaft in Sixpacks - ähnelt dem Bier immer mehr. Gruselig.) bei mir einziehen.
Ich wäre den Produzenten aber wirklich sehr dankbar, wenn ich das bald in 1,5l PET-Flaschen kaufen könnte ;D

Das Produkt wurde mir im Rahmen eines Produkttest des brandnooz Bloggerclub kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.