[Produkttest] Classic Socken von Sox in a box

Sox in a box scheint momentan auf Twitter eine Aktion zu haben, bei der neue Follower Socken geschenkt bekommen. Ich hatte jedenfalls kurz nachdem ich auf "Folgen" geklickt hatte eine DM, die ich per Mail an Sox in a box weiterschicken sollte, um ein paar Classic Socken geschenkt bekommen. Habe ich dann natürlich auch gemacht, denn Socken kann man schließlich immer brauchen.

Am Donnerstag kamen die Socken dann an, in schwarz. Universelle Farbe, passt gut in meine Sockenschublade ;)


Laut Schild sind die Socken aus 100% Baumwolle und durch verstärkte Spitze, Ferse und Bündchen besonders komfortabel und haltbar.

Der Stoff fühlt sich nur leider überhaupt nicht an wie Baumwolle, irgendwie sehr glatt und dadurch in Schuhen sehr unangenehm zu tragen. Die verstärkten Teile finde ich auch eher unpraktisch, dadurch rutschen die Socken bei mir ständig.
Etwas Gutes haben sie allerdings: sie halten wärmer als herkömmliche Baumwollsocken.

Ich weiß nicht, vielleicht gewöhne ich mich ja noch an das etwas andere Tragegefühl, aber den Preis von 6,50€ für ein Paar Socken finde ich hier eher nicht gerechtfertigt. Da finde ich meine Billigsocken von Takko um einiges komfortabler. Haltbar sind die übrigens auch.

Also ich freue mich wirklich über das nette Geschenk - danke dafür an Sox in a box - aber ich werde meine Socken wohl weiterhin bei Takko kaufen.

Update: Die Socken waren übrigens nach 2 mal Waschen kaputt. Autsch.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!!! :-)
    Das Kleid ist von ASOS aber war damals im Sale - weiß also nicht ob es das noch gibt - aber auf ASOS gibt es garantiert noch viele ähnliche Kleider. Und der Blazer ist von Primark (habe ich im März in London gekauft)
    xoxo

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.