Contra-Herbstristess-Contest: lasst uns gemeinsam gegen das Schmuddelwetter kämpfen!

Die liebe Viva ruft auf ihrem Blog zu einem Contra-Herbstristess-Contest auf und möchte Tipps, wie man das Schmuddelwetter besser überstehen kann.

Was mir persönlich immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubert und mich mit dem Herbstwetter versöhnt, ist der tierische Besuch in unserem Garten.
Letzte Woche (okay, da schien noch die Sonne) hat uns dieses Prachtexemplar besucht, ich hoffe auf regelmäßige Besuche :)

(sorry, die Qualität ist unter aller Sau - dank Fensterscheibe und zuviel Zoom)

Aber nicht nur dieses süße Tierchen (was genau ist es überhaupt? Papagei? Sittich? Ich kenn mich da nicht aus) beehrt uns mit seinen Besuchen. Täglich flattern hier Unmengen von Vögeln rum - Spatzen, Meisen, Kleiber, Amseln, Ringeltauben, Türkentauben, Spechte, Stare, Elstern und Rabenkrähen sehe ich regelmäßig in unserem Garten.
Doch auch Eichhörnchen und Igel lassen sich von Zeit zu Zeit blicken. Und ich freue mich jedes Mal aufs Neue über ihren Besuch und vergesse dabei, dass ich die Jahreszeit eigentlich gar nicht mag.


Ansonsten setze ich auf farbenfrohe Kleidung, gerne auch die Herbstfarben aufgreifend, denn die Herbstfarben mag ich wirklich sehr gerne (ich mag auch die bunten Blätter, aber das Schmuddelwetter dazu gefällt mir einfach überhaupt nicht). Okay, nicht ganz so farbenfrohe Kleidung gibts bei mir auch das ein oder andere Mal. Aber nur weil es kalt ist, lasse ich mir die Lust auf Röcke und Kleider nicht nehmen - mit kuscheliger Strumpfhose oder Leggins ist das auch im Herbst, ja noch nichtmal im Winter, ein Problem. Und solange ich meine Kleider und Röcke tragen kann, ist das Wetter nur halb so dramatisch :)

Hier mal eine kleine Auswahl an Herbstoutfits, die ich immer wieder gerne trage - teilweise sind die Bilder schon älter, aber da ich die Outfits immer wieder genauso trage, mache ich nicht jedes Mal neue Bilder ;)



Und natürlich meine große Liebe: Musik :)
Am besten kommt bei dem Schmuddelwetter Bob Marley und Inner Circle - macht einfach immer gute Laune und hebt meine Stimmung enorm.
Aber nicht nur Reggae dudelt im Herbst gerne auf meiner Anlage. Da kommen auch gerne mal Ace of Base zum Einsatz.
Auch sehr beliebt: "La vie comme elle vient" von Clémence. Natürlich nur, wenn man auf französische Musik steht ;)


Liebste Viva, ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen gegen das triste Wetter geben :)

Kommentare:

  1. Oh, ich danke danke danke dir! Das ist ja wirklich eine supersüße Outfitgallerie (man sieht, wie deine Haare länger werden zum mittleren Foto hin - oder bild ich mir das ein? :D)!
    Der Vogel ist ja famos, wie groß ist der denn?! Ich freu mich auch immer über die Schar an Kohlmeisen, die bei meinen Eltern im Hof speisen. :)

    AntwortenLöschen
  2. *g* nee, stimmt tatsächclih. Ist mir gar nicht aufgefallen, war also keine Absicht ^^
    Jetzt sind die Haare ja aber endlich wieder lang - dürfen aber gerne noch länger werden :D

    och, der Vogel war schon recht groß. Hatte vor allem sehr lange Schwanzfedern, muss also irgendwas in Richtung Papagei gewesen sein.
    Habe ihn auch mittlerweile schon ein paar Mal hier gesichtet :)

    AntwortenLöschen
  3. Oder ausgiebige Shopping-Touren nach FFM inklusive Primark ;D

    AntwortenLöschen
  4. stimmt, das könnte man auch noch aufführen.
    Ich hoffe nur, es ist nicht allzu kalt morgen -.-

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein Alexandersittich :-)
    Die können ganz schön laut kreischen, die hübschen Kleinen

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.