Kitsch? Nein, sowas mag ich überhaupt nicht...

...was man an meinem neuen Schülerkalender sehr eindrucksvoll sehen kann ;)


und während er von außen noch ziemlich harmlos aussieht, bekommen manche Leute vom Innenleben schon zuviel. Denn innen ist alles rosa. Einfach alles - Stundenpläne, Notentabellen, Kalender, Ferienkalender, Notizseiten - eben alles.

Aber ich liebe ihn :)
Eigentlich wollte ich dieses Jahr mal wieder vernünftig sein und einen stinknormalen, langweiligen Schülerkalender mit weißen Seiten kaufen. Nachdem ich aber den Hello Kitty Kalender gesehen hatte und der auch nur 1€ mehr gekostet hat als der langweilige, wäre ich doof gewesen den langweiligen zu kaufen.

Wenn ihr auch auf Hello Kitty, Kitsch und rosa steht: ich habe den Kalender bei Kaufhof entdeckt, Kostenpunkt 5€.

Kommentare:

  1. Ich liebe sowas!
    Und für 5 Euro - da gibt's wirklich teurere Lizenzprodukte. Grad von der Kitty.

    Ich brauche aber immer viel mehr Platz zum Rumkritzeln, Anmalen etc...

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte auch, der kostet mindestens 10€, war auch etwas erstaunt. Vor allem lag nebendran ein Kitty Kalender im Taschenbuchformat, schon leicht zerfleddert, der hat 8€ gekostet. Da fragt man sich doch echt.. ^^

    In der Schule habe ich auch immer total viel Platz gebraucht. Aber jetzt in der Berufsschule habe ich nur wenig Hausaufgaben, die passen da perfekt rein.
    Hab den Kalender auch nur gekauft, dass ich meine Hausaufgaben nicht mehr auf Post-its schreibe und irgendwo hinklebe, wo ich sie dann sowieso wieder vergesse.. :D

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Bianka!

    Der Kalender ist echt süß und total günstig. Echt schade, dass ich nicht mehr zur Schule gehe. *lol*

    Töchterlein hat sich einen von Uli Stein zugelegt, sie mag seine Zeichnungen total gern.

    Schönen Wochenbeginn, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ist er süüüüß, ich glaube da hätte ich auch nicht lange überlegen müssen.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.