[Vergleich] essence Pinsel

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, hat essence den Blushbrush still und heimlich gegen einen neuen "Blush & Powder Brush" ausgetauscht. Der neue Pinsel hat die gleiche Optik wie der Powder Blush aus der Moonlight LE. Andere Gemeinsamkeiten sind leider nicht vorhanden, ich lasse hier einfach mal das Bild für mich sprechen:


Man sieht deutlich, dass der neue Pinsel (links) weniger Haare hat als sein Vorgänger, die Blush Brush (meine ist aus der 50s fever LE, aber genau die gleiche war auch im fixen Sortiment zu finden).
Ich persönlich kann mit dem neuen Pinsel nichts anfangen. Die Haare sind viel zu weich, es sind generell zu wenige und der Pinsel ist total locker gebunden. Ich kann damit weder Puder noch Blush vernünftig auftragen. Für Schimmerpuder ist die "Powder & Blush Brush" einigermaßen brauchbar, aber ich kaufe mir dann doch lieber nen Rougepinsel von ebelin, damit komme ich besser klar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.