[Review] Sundance Aprés Creme für das Gesicht

Da ich mir letztes Wochenende einen ganz fiesen Sonnenbrand im Gesicht geholt habe, bin ich Montag zu dm getigert und habe mir die Après Sachen mal genauer angeschaut. Meine Wahl fiel dann auf die Sundance Après Creme für das Gesicht.


Pro
  • günstig (1,95€ für 100 ml)
  • gelartige Konsistenz
  • lässt sich leicht verteilen
  • zieht schnell ein, fettet nicht
  • brennt nicht
  • kühlt angenehm
  • die Haut wird ideal mit Feuchtigkeit versorgt

Contra
  • der Geruch ist etwas aufdringlich
  • einige Inhaltsstoffe sind nicht ganz so unbedenklich, aber ich erwarte hier keine Top -INCI, ist ja keine Naturkosmetik
Aber macht euch von den Inhaltsstoffen doch einfach selbst ein Bild. Wer sie durch einen INCI Tester jagen möchte findet auf der dm Homepage bei den Sundance Sachen eine Liste mit den Inhaltsstoffen, die einfach kopiert und in den INCI Tester eingefügt werden kann.



Mein Fazit

Klasse, ich bin absolut begeistert. Meine Mischhaut ist recht kompliziert, wenn Sachen zu reichhaltig sind bekomme ich Pickel und wenn die Creme nicht reichhaltig genug ist habe ich extrem trockene Stellen im Gesicht.
Aber die Après Creme ist ideal, ich hatte noch gefürchtet Pickel davon zu bekommen, weil Aloe Vera gleich als zweiter Inhaltsstoff aufgeführt ist und ich Aloe Vera Cremes bisher nie wirklich gut vertragen habe, aber das blieb mir hier glücklicherweise erspart.
Ihren Zweck hat sie übrigens auch sehr gut erfüllt - sie hat den Sonnenbrand angenehm gekühlt und er war ruckzuck weg.
Momentan schuppt sich meine Haut an der Nase und an der Stirn etwas, aber das ist mMn völlig normal nach einem Sonnenbrand, da kann selbst die beste Après Pflege nichts ausrichten. Ansonsten ist meine Haut seit langem wieder streichelzart, ich habe keine trockenen Stellen und die sonst sehr fettigen Stellen scheinen mir weniger fettig. Ich werde die Creme vorerst weiterbenutzen, vielleicht eignet sie sich für mich auch langfristig als Tagespflege - ich werde berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.