Meine Schminksachen sind umgezogen

Am Samstag kam meine Kommode an, die ich mir bei Lidl bestellt habe und Sonntag habe ich meinen Vater dann direkt dazu genötigt, sie aufzubauen. Sobald sie aufgebaut war, ging der Umzug los. Bisher durften schon meine Lidschatten, meine Glosse und Lippies, sowie Puder, Rouge, Kajals, Mascaras, Eyeliner etc. in das schmucke Teil einziehen.
Die Nagellacke werden folgen, sobald ich passende Körbchen gefunden habe.

Und so sieht das Schmuckstück aus. Ist eigentlich heller, aber das Licht in meinem Zimmer ist heute sehr bescheiden.

Der Spiegel, der auf der Kommode steht ist auch neu. Sonntag bei ebay gekauft und heute kam er schon an :) Die Verarbeitung ist nicht so toll, man sieht eben, dass er aus Plastik ist, aber ich finde ihn trotzdem süß. Ich stehe auf so kitschige Sachen ;)

Hier nochmal der Spiegel und die restlichen Sachen, die auf der Kommode rumstehen, en détail


Ich weiß, dass das mit den Kabeln nicht so toll aussieht, stört mich auch ein bisschen, aber ohne Kabel keine Musik und kein Fernsehen, deshalb werden sie wohl oder übel geduldet ;)

Kommentare:

  1. Der Herzspiegel ist ja zuckersüß =)

    AntwortenLöschen
  2. Den Herzspiegel find ich auch TOLL... Ich frage mich gerade, ob es meinen Freund stören würde wenn ich mir auch ne Schminkomode kaufen würde... *träum* Besser als liegen die ganzen Sachen irgendwo verstreut, so wie es jetzt der Fall ist.

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* da musst du ihn wohl mal fragen.
    Das ist auch eigentlich ne ganz normale Kommode fürs Schlafzimmer, aber die hat genau die richtige Höhe, dass man sich dransetzen kann zum Schminken :)
    An der Stelle stand vorher ein hässlicher Rollwagen, der immer total zugerümpelt war und gar nicht schön aussah.
    Und so haben meine Schminksachen jetzt viiiiel Platz und liegen nicht mehr quer in der Gegend rum (und ich kann meinen Kleinkram, der nirgends Platz hat auch dort lagern^^) Vorher hatte ich nen Teil von den Schminksachen in ner Minischublade im Bad (da sind jetzt nur noch Gesichtswasser und so), n Teil im Schlafzimmer und n Teil in meinem Schminkkoffer. Im Schminkkoffer sind jetzt nur noch Back-Ups. Wobei die auch locker noch in die Kommode passen würden ^^

    AntwortenLöschen
  4. Zu Hause bei meinen Eltern hab ich in meinem Zimmer auch nen kleinen Schminkschrank (also dort wo ich Schminke, Nagellacks, Haarspangen, Schmuck, etc. ) lagere und die "wichtigen" Dinge wie Wimperndusche habe ich im Badezimmerschrank. Aber bei meinem Freund liegt überall was herum: Wohnzimmer, Arbeitszimmer, in den 2 Bädern, etc. Das ist echt mühsam das zu finden was man braucht. Außerdem siehts unordentlich aus... Fazit: ein Schminkkästchen muss her. ;-)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.